Schuhkommoden

Schuhkommoden bieten Platz für die ganze Familie


Während herkömmliche Schuhschränke im Flur häufig nur Stauraum für wenige Paar Schuhe bieten, sind kompakte Schuhkommoden genau die richtige Wahl für Großfamilien. Schuhkommoden ähneln stark den konventionellen Dielenkkommoden und bieten auch ähnlich viel Platz. Spezielle Kommoden für Schuhe verfügen im Inneren entweder über mehrere Einlegeböden, so dass einige Schuhfächer entstehen, oder über integrierte Schuhhalterungen an den Seiten- oder Türteilen. Die Variante mit den Einlegeböden ist aber hinsichtlich der Schuhkommoden am gängigsten und in der Regel auch immer verfügbar. Doch welche Vorteile bieten Schuhkommoden gegenüber anderen Schuhschränken? Diese Frage ist ganz klar zu beantworten, denn Schuhkommoden bieten einfach mehr Stauraum und sehen zudem noch besonders ansprechend aus, so dass sie nicht gleich auf den ersten Blick als Schuhschrank ausgemacht werden können und demzufolge nicht nur im Flur sondern auch in anderen Räumen ihren Platz finden können. Schuhkommoden sehen erst einmal aus wie ein ganz gewöhnlicher Schrank. Sie sind in der Regel halbhoch gebaut, recht breit und dafür nicht so tief, wie die Bauweise eben für Kommoden üblich ist. Aufgrund der Breite bieten sie jedoch enorm viel Stauraum.


Können Schuhschränke nur im Flur untergebracht werden?


Schuhschränke können selbstverständlich auch in anderen Räumen stehen, vor allem, wenn es sich dabei um formschöne Schuhkommoden handelt. Diese Kommoden fallen garantiert nicht als Schuhschrank ins Auge, so dass sie selbst im Schlafzimmer positioniert werden können. Auch im Ankleideraum bilden sie eine wunderbare Ergänzung zu den restlichen Möbelstücken, denn seine Schuhe hat man ja meist gern da, wo sich auch der Rest der Bekleidung befindet. Aufgrund der Kommodenform können diese Schuhkommoden zudem schön dekoriert werden, da sie nur halbhoch gebaut sind. So kann mittels der passenden Dekoelemente aus einer Schuhkommode durchaus ein Möbelstück gestaltet werden, welches sich sogar im in der Wohnzimmereinrichtung unterbringen ließe. Aufgrund der modernen Form, die sich in jeden Raum gut einfügt, muss also niemand auf eine Schuhkommode verzichten, selbst wenn der Flur oder die gesamte Wohnung klein sind. Kommoden für Schuhe verfügen im oberen Bereich zudem meist auch noch über einen oder mehrere Schubkästen, die ihrerseits wiederum Stauraum für Schuhpflegeprodukte bieten, so dass man rund um die Schuhe immer alles beisammen und griffbereit hat und nie lange suchen muss. Schuhkommoden sind also nicht nur praktisch und hübsch anzusehen, sie hinterlassen zudem einen ordentlich aufgeräumten und übersichtlichen Flur, in dem man sich rundum wohl fühlen kann. Vor allem in offen geschnitten Wohnungen ist die Einrichtung des Flur- und Dielenbereichs besonders wichtig, da dieser Bereich meist auch von anderen Zimmern aus eingesehen werden kann. Ein schön gestalteter Flur rundet das Ambiente der Wohnung harmonisch ab.


Schuhkommoden müssen nicht unerschwinglich sein - entdecken Sie bei uns faire Preise


Wenn Sie gerade eine neue Schuhkommode suchen, dann geben Sie für das neue Möbelstück nicht mehr Geld aus als nötig. Stöbern Sie in Ruhe auf unserem Portal und entdecken Sie eine große Vielfalt an Schuhkommoden unterschiedlicher Anbieter, die wir Ihnen zu fairen Preisen verkaufen. Dank der Onlinebestellung sparen Sie sich zudem den Transport der neuen Schuhkommode und bekommen Ihr neues Möbelstück stattdessen ganz bequem nach Hause geliefert, wo Sie es nur noch aufstellen müssen.


* inkl. MwSt.; ggf. zzgl. Versand; ein Angebot eines Drittanbieters