Schuhschränke

Schuhschränke – die unerlässlichen Möbelstücke


Schuhschränke gehören zu den Möbeln für den Flur, auf die im Prinzip kein Haushalt verzichten kann, denn Schuhe gibt es immer und sie müssen immer irgendwo untergebracht werden. Selbst in einem Einpersonenhaushalt sollte ein Schuhschrank nicht fehlen, denn die Unterbringung der Schuhe in solch einem Schrank erfüllt nicht nur praktische sondern vor allem auch hygienische Aspekte. Getragene Schuhe sollten niemals einfach mit im Kleiderschrank aufbewahrt werden, da sich in den Laufsohlen immer Dreck festsetzt, der im Kleiderschrank nichts zu suchen hat. Schuhschränke sind daher optimal geeignet um sämtliche Schuhe praktisch und zugleich platzsparend unterzubringen, denn der klassische Schuhschrank ist in der Regel ein kleines Raumwunder. Sieht man solch einen Schuhschrank, der meist recht schmal und nicht sehr tief gebaut ist, glaubt man kaum, wie viel Stauraum er im Inneren zu bieten hat. Meist sind die Schuhfächer direkt in der Klapptür integriert, andere Schuhschränke hingegen sind mit Einlegeböden ausgestattet. Ganz gleich, für welche Variante man sich auch entscheidet, sie bieten allesamt mehr als genug Platz  für viele Paar Schuhe. Selbst Frauen, die ja bekanntlich dazu neigen, mehr Schuhe zu kaufen als sie jemals tragen können, finden in einem Schuhschrank ausreichend Platz für ihre Prachtstücke.

 

Unsere Kategorien der Schuhschränke für Sie:


Die verschiedenen Varianten des Schuhschrankes


Schuhschrank ist nicht gleich Schrank fpr die Schuhe. Während Schuhschränke, die zu ganzen Flurmöbelserien gehören, meist recht klein gehalten sind und unter Umständen nicht ausreichend Platz für alle Schuhe einer Familie bieten, sind separat käufliche Schuhschränke da schon wesentlich größer gestaltet. Im Prinzip kann man sagen, dass in einem klassischen Schuhschrank rund 20 bis 30 Paar Schuhe ihren Platz finden. Optimal eignen sich Schuhschränke auch zur Aufbewahrung von Schuhe, die saisonal getragen werden. Im Sommer finden also die Winterschuhe darin ihren Platz und während der Winterzeit können die ungenutzten Sommerschuhe in den Schränken für Schuhe verweilen. Man unterteilt die Schuhschränke in verschiedene Kategorien. Sehr beliebt sind die sogenannten Kipper. Dabei handelt es sich um Schuhschränke, die meist hoch und schmal geschnitten sind und über mehrere untereinander liegende Kippfächer verfügen. Auf der Innenseite dieser Kippfächer sind dann Hartplastikhalterungen abgebracht, in denen die Schuhe platzsparend untergebracht werden können. Diese Variante ist zudem ganz besonders hygienisch, da die Halterungen jederzeit feucht abgewischt werden können. Zudem zeichnen sich derartige Schuhschränke durch beste Übersichtlichkeit aus, da alle Schuhpaare, die darin untergebracht werden, von oben einzusehen sind. Zumeist sind diese Schuhkipper außerdem mit unterschiedlich großen Kippfächern ausgestattet, so dass sowohl große Winterstiefel als auch Sommerschuhe darin ihren Platz finden können.


Verschiedene Schuhschränke finden Sie in unserem Onlineshop


Sie haben noch keine passenden Schuhschrank oder der integrierte Schuhschrank in Ihrer Flurgarderobe ist nicht ausreichend groß um alle Schuhe darin unter zu bringen? Kein Problem, wir liefern Ihnen die Lösung direkt nach Hause, und zwar in Form eines neuen Schuhschrankes mit extra viel Stauraum. Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot, welches unzählige Schuhschränke von verschiedenen Anbietern beinhaltet und wählen Sie in aller Ruhe von zu Hause aus. Ist Ihre Entscheidung gefallen, füllen Sie das Bestellformular aus und schicken Ihre Bestellung damit direkt an uns. Wir bearbeiten Ihren Auftrag unverzüglich und Sie profitieren von einem schnellen, preiswerten Versand.

Wenn Sie schon einen Schuhschrank haben: Hier finden Sie weitere Möbel


* inkl. MwSt.; ggf. zzgl. Versand; ein Angebot eines Drittanbieters