Pavillons

Pavillons – der beste Platz im Garten


Bereits in der Antike kannte man Pavillons, vielleicht nicht ganz in der Art wie heute,dennoch konnten sie sich bis heute durchsetzen. In fernöstlichen Ländern, wie Indien,Thailand, China und Japan haben die Pavillons eine lange Tradition. Hier passt auchdas Erscheinungsbild von einem runden, überdachten Gebäude oder Zelt perfekt in die Architektur dieser Länder. Aber auch bei uns haben Pavillons einen festen Bestandteil inder Gartenarchitektur. Nichts ziert einen Garten schöner, als diese überdachten, kleinen Gebäude, die einladen zum Relaxen und zum Ausruhen. Nicht nur, dass sie ein optisches Highlight darstellen, in ihnen kann man wunderbar einen Plausch abhalten oder in Ruheeinen leckeren Cocktail genießen. Auch für eine Kaffeerunde am Wochenende sind Pavillons bestens geeignet. Durch die Überdachung bieten sie je nach Lichteinfall mehr oder wenigerSchatten, sind jedoch ein prima Schutz gegen einen unvorhergesehenen Schauer.


Pavillons – edel oder rustikal


Pavillons ist nur der Oberbegriff einer Vielzahl von verschiedenen Ausführungen. Äußerstedel wirken Pavillons, deren Gerüst aus stabilem Metall besteht. Der Stahl wird meistpulverbeschichtet, um ihn gegen alle Witterungseinflüsse resistent zu machen. Das Besondere an ihnen sind die wundervoll geschwungenen Seitenpfosten aus diesem Material,die nicht nur Standfestigkeit versprechen, sondern durch die Verarbeitung einfach nur faszinieren. Nicht selten ziert am Dach eine umlaufende „Metallbordüre“ die Pavillons. DasDach ist meist aus PVC beschichtetem Polyester. Das Material kann man sehr gut abwischen,denn das Dach der Pavillons ist dem meisten Dreck ausgeliefert. Wenn man nachts imSommer draußen sitzt, kommen sehr schnell die Mücken. Deshalb sind für diese Freisitzeauch Seitenteile erhältlich, die wie ein Moskitonetz gearbeitet sind. An jeder Seite ist ein Reißverschluss angebracht, für ein einfaches Betreten des kleinen Gartenhäuschens. Beianderen Pavillons sind die Seitenteile aus dem gleichen Material wie das Dach gefertigt. Da dieses Material sehr blickdicht ist, werden die Seitenteile meist mit einem oder zusätzlichen Fenstern ausgestattet, für mehr Licht im Pavillon. Die Dächer und die Seitenteile gibt es invielen schönen Farben, die schon weitem leuchten. Wer länger die Schönheit des Dachesund der Seitenteile erhalten will, kann sich spezielle Schutzhauben dazukaufen. Das Material ist eine witterungsbeständige und durchsichtige PCV Folie, die mit einem Gummizug leichtzum Überziehen ist. Es gibt dann noch die rustikale Variante eines Pavillons aus massivemHolz und in der Form eines Sechseckes. Ein festes Dach lässt nicht so schnell Regen durchund Verschönern kann man ihn mit Blumenkästen und weichen Sitzauflagen. Er ist meistoffen und bietet bei einem heftigen Unwetter keinen Schutz.


Suchen Sie Pavillons für Ihre Freizeit? Wir haben traumhafte Modelle jeder Art für Sie.


Nutzen Sie Ihren Garten viel zu wenig und fehlt es Ihnen immer wieder an einer passendenSitzgelegenheit? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Wir haben für Sie die edelstenPavillons ausgesucht und bieten Sie Ihnen auf unserem Portal an. Lassen Sie sich verführen
von einer traumhaften Produktvielfalt und bestellen Sie noch heute Ihren Traumpavillon.Wir liefern Ihnen so schnell wie möglich Ihr ausgesuchtes Produkt und das nur in besterQualität. Lassen Sie sich überzeugen, unser Kundendienst berät Sie gerne ausführlich.


* inkl. MwSt.; ggf. zzgl. Versand; ein Angebot eines Drittanbieters