Deckenleuchten

Deckenleuchten sorgen für die nötige Helligkeit im Raum

Deckenleuchten werden die Leuchten genannt, die ihren Anschluss an der Zimmerdecke haben. Welche Form sie haben, hängt von den verschiedenen Kategorien ab, in die sie eingeteilt werden können. So fanden sie schon vor vielen Jahren Einzug in die Wohnungen und waren die Vorläufer für die heutigen, vielseitigen und modernen Deckenleuchten. Während sie anfangs mit normalen Glühbirnen betrieben wurden, finden in Leuchten und Deckenleuchten heute vielfältige Brennmittel Anwendung. Verschiedene Glühbirnen sind mit einer speziellen Watt Zahl nicht mehr im Handel erhältlich und das hat Alternativen auf den Plan gerufen. Vielmehr wurden diese aus Gründen der Energie Ersparnis hergestellt, weil sie weniger Strom verbrauchen und eine längere Haltbarkeit vorweisen sollen. In den meisten Leuchten für die Deckeninstallation ist es schwierig, solche sogenannten Energiesparbirnen einzuschrauben. Diese sind bei gleichem Gewindeumfang höher und breiter als die alten Glühbirnen und stehen somit aus den Lampen hervor. Das stört natürlich das Aussehen der Deckenleuchte und aus diesem Grund tun die Verbraucher sich damit schwer. Bei einer Neuanschaffung kann man dieses jedoch gleich berücksichtigen und auf alternative Leuchtmittel zurückgreifen, wie Halogen oder LED.

 

Leuchten für die Decke sind sehr vielseitig im Design

Von den klassischen Deckenleuchten über moderne Deckenleuchten, rustikale Leuchte oder exklusive Deckenlampen, es ist eine breite Angebotspalette zu finden. Somit finden Deckenleuchten in jedem Raum die passende Anwendung. Fest unter der Decke montierte Deckenleuchten können ebenfalls noch ein- oder mehrflammig ausgestattet sein. Ob rund, oder eckig, sie werden in vielen Formen angeboten. Hierunter versteht man sowohl klassische, als auch moderne Deckenleuchten. Immer kann man auch zwischen flach unter der Decke angebrachten Deckenleuchten oder solchen mit mehrflammiger Beleuchtung, die Designs sind sehr unterschiedlich.  Da das Licht  in der dunklen Jahreszeit frühzeitig eingeschaltet wird, wünschen sich die Verbraucher eine angenehme Helligkeit.  Ganz neu sind die LED Lampen unter den Deckenleuchten. Sie spenden sehr kostengünstiges Licht, das auch  in verschiedenen Lichtfarben ausgewählt werden kann. Solche Deckenleuchten sind  sparsam im Verbrauch und angenehm für die Augen. Außerdem wird LED Licht nicht heiß und bleicht auch naheliegende Gegenstände nicht aus.

 

Wo findet man als Kunde die richtige Deckenleuchte?

Das Internet als universelle Antwort auf diese Frage wäre zu pauschal. Möbel und Deckenleuchten gehören irgendwie zusammen und aus diesem Grund haben wir für Sie auf unserem Möbelportal ebenfalls interessante Deckenleuchten mit im Angebot. Unsere Partnerseiten haben eine große Auswahl an Leuchten aller Art anzubieten, die günstigen Preise und verlockende Angebote machen den Einkauf zu einem Erlebnis, probieren Sie es aus. Möbel und Lampen werden günstig bis ins Haus geliefert.


* inkl. MwSt.; ggf. zzgl. Versand; ein Angebot eines Drittanbieters