Lattenroste

Lattenroste – die perfekte Ergänzung zu den Matratzen

Lattenroste sind mindestens genauso wichtig wie Matratzen. Sie dienen als funktionale Unterlage für die bequemen Schlafunterlagen und sind ebenfalls für einen besseren Schlafkomfort verantwortlich. Lattenroste werden in das Bett eingelegt und bestehen aus einzelnen Latten, vorwiegend aus unbehandeltem Holz. Der Rahmen, in dem sie befestigt sind kann ebenfalls aus Holz bestehen, aber auch aus Kunststoff oder Metall. Lattenroste in Verbindung mit einer Matratze haben die Aufgabe die Wirbelsäule zu entlasten und damit einen optimalen Schlafkomfort zu erreichen. Wie bei allen Produkten gibt es auch Lattenroste, die sich sehr von ihrer Qualität unterscheiden. Auch hier sollte man auf sehr gute Qualität achten und der Mindestanspruch sollte die Beweglichkeit der Lattenroste sein. Auch Lattenroste sind in Ergonomie Zonen aufgeteilt, genauso wie bei den Matratzen. Sie sollten Stabilität und dennoch Beweglichkeit in einem vereinen, damit ein erholsamer Schlaf kein Wunschdenken bleibt.

 

Lattenroste – viele Modelle und viele Möglichkeiten

Qualität zahlt sich überall aus, auch beim Kauf von Lattenrosten. Einfachste Lattenroste verfügen über 25 Latten, weitaus bessere Modelle weisen bereits 44 Latten auf. Starre Lattenroste, bei denen man das Kopf- und das Fußteil nicht verstellen kann, sollten mindestens 28 Latten, auch Federleisten genannt,  haben, damit eine gute Matratze auch wirken kann. Gute Produkte dieser Art haben flexible Kautschukkappen, wobei hier eine Auswechslung der Federleisten keine Probleme bereitet. Hochwertige Lattenroste sind variabel in drei Teile, nämlich Kopf-, Rücken- und Fußteil, aufgeteilt. Hier kann man das Rückenteil so hoch stellen, dass man eine bequeme Sitzposition erhält. Wer gerne liest oder länger das Bett hüten muss, eine praktische Möglichkeit. Die verstärkte Mittelzone kann man ebenfalls bei diesen Lattenrosten individuell einstellen. Meistens haben diese Roste fünf Liegezonen. Wer es allerdings noch komfortabler möchte, sollte sich Lattenroste mit sieben Liegezogen kaufen. Hier ist eine optimale Körperanpassung gewährleistet und lässt keine Wünsche offen. Das Glanzstück dieser Unterlagen für die Matratzen bieten die so genannten Teller Lattenrahmen. Äußerst robuste Tellerelemente aus Kautschuk, die einzeln gelagert sind, sorgen für einen Schlafkomfort erster Klasse. Hier erhält man eine optimale Körperanpassung in alle Richtungen. Dafür sorgen die dreidimensionalen und beweglichen Tellerelemente. Die fünf Liegezonen sorgen besonders im Schulter und Beckenbereich für einen äußerst guten Liegekomfort. Wer natürlich Lattenroste in Luxusausführung haben möchte, sollte sich motorbetriebe Exemplare kaufen. Hier genügt nur ein kurzer Druck auf die Fernsteuerung und man kann sich den Lattenrost mit Leichtigkeit in die gewünschte Position stellen. Noch viele Produkte verschiedenster Ausführung sieht man im Internet.

 

Möchten Sie traumhaft liegen? Dann brauchen Sie Lattenroste mit ausgezeichneter Qualität!

Die Auswahl an verschiedenen Lattenrosten ist riesengroß. Ganz gleich ob XXL Lattenroste oder Mehrzonenroste. wir haben Sie alle. Damit bleiben keine Wünsche offen für ein optimales Liegevergnügen. Wir haben uns auf die Suche gemacht und die allerbesten Produkte für Sie gefunden. In unserem Shop bieten wir Ihnen nur hochwertige Qualität an, denn Sie sollen ja lange daran Freude haben. Klicken Sie doch in einer ruhigen Minute auf unser Portal und lassen sich von der großen Produktvielfalt überraschen. Bestellen Sie noch heute die geeignete Unterlage für Ihre Matratze und wir liefern sie Ihnen so bald wie möglich, damit Ihrem neuen Schlafgefühl nichts mehr entgegen steht. 

 


* inkl. MwSt.; ggf. zzgl. Versand; ein Angebot eines Drittanbieters