Schlafzimmer Wäschekorb

Schlafzimmer Wäschekorb – nicht nur ein Ordnungsbehälter

Früher dienten Wäschekörbe mehr dem Zweck, als dass sie attraktiv und ansehnlich gewesen wären. Das hat sich mittlerweile sehr geändert, zum Glück vieler Personen. Denn nicht jeder hat ein großes Badezimmer, in dem noch Platz für diesen Ordnungsbehälter wäre. Ein Schlafzimmer Wäschekorb ist sogar ein kleines Schmuckstück in dem Ruheraum und erfüllt dennoch seinen Zweck. Im Schlafzimmer-Wäschekorb wird die ganze Wäsche gesammelt, die verschwitzt oder dreckig ist. Dies ist sehr praktisch, dann braucht man nicht wegen jedem einzelnen Teil in die Wäscheküche zu laufen. Je nach Größe von einem Schlafzimmer Wäschekorb kann man hier mehr oder weniger Wäsche sammeln. Ohne Wäschekorb für das Schlafzimmer kommt man buchstäblich in einer modernen Wohnung nicht mehr aus, denn sonst würde die schmutzige Wäsche in allen möglichen Ecken rumliegen und eine ordentliche Wohnung sieht nun mal anders aus.

 

Wäschekorbe für das Schlafzimmer – Korb für die Wäsche und ansprechendes Wohnmöbel zugleich

Wer sich einen Korb für die Wäsche fürs Wäschekorb zulegt, da in seinem Badezimmer kein Platz dafür vorhanden ist, sollte sich natürlich ein Modell kaufen, das ein wenig zum Stil des Schlafzimmers passt und mehr als Schlafzimmermöbel angesehen wird, als ein Wäschekorb. Ein Schlafzimmer Wäschekorb sollte nicht zu billig sein, denn er steht ja nicht in der Waschküche, sondern in einem Wohnraum. Es gibt natürlich unterschiedliche Ausführungen und Materialien, die als Schlafzimmer Wäschekorb konzipiert wurden und letztendlich entscheidet der Geschmack. Wer seinen Wäschekorb mehr als Schlafzimmermöbel sieh, ist mit Produkten aus Rattan immer gut beraten. Erstens passen sie sich jedem Einrichtungsstil an und zweitens bieten sie von der Optik ein tolles Ambiente. Bei einem Schlafzimmerwäschekorb sollte man besser auf eine geschlossene Variante ausweichen, denn somit ist das kunstvolle Rattangeflecht nicht als Aufbewahrungstonne für Schmutzwäsche erkennbar. Ganz schön praktisch ist ein Schlafzimmer Wäschekorb in Form einer Truhe. Unten, für neugierige Blicke nicht sichtbar ist die Schmutzwäsche untergebracht und oben bietet sich eine bequeme Sitzfläche, als Ersatz für einen Hocker. Rattan gibt es in unterschiedlichen Farben und somit findet man leicht den passenden Wäschekorb. Ebenso ist ein Schlafzimmer Wäschekorb aus Naturholz eine sehr gute Ergänzung zu einer Einrichtung, die ebenfalls mit Holz gestaltet ist. Praktisch sind diese Körbe zudem, wenn zwei oder drei Behälter die Möglichkeit bieten, von vorneherein schon mal die Wäsche zu trennen. Auch Bambus ist ein Material, das immer wieder begeisterte Blicke auf sich zieht. Ebenso Modelle aus Maisblatt, Wasserhyazinthe oder Weide sind natürliche Produkte, die nie aus der Mode kommen und sich überall einfügen. Ganz originelle Wäschekörbe sind aus Peddigrohr in verschiedenen Tierformen gefertigt. Modelle aus Stoff oder Kunststoff begeistert wohl mehr die Jugend.

 

Brauchen Sie einen außergewöhnlichen Schlafzimmerwäschekorb? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Mit Ihrem neuen Wäschekorb schaffen Sie nicht nur Ordnung in Ihrem Schlafzimmer, sie stellen sich dabei noch einen kleinen Eyecatcher in den Raum. Dafür sorgen unsere ausgewählten Produkte, die Ihresgleichen suchen. Wir haben nur die besten und die schönsten Wäschekörbe für Sie ausgesucht. Überzeugen Sie sich selbst und klicken Sie auf unser Portal. Unser Shop mit einer unvergleichlichen Auswahl wird Sie begeistern. Bestellen Sie noch heute Ihren Wäschekorb und verschönern Sie damit Ihr Schlafzimmer. 


* inkl. MwSt.; ggf. zzgl. Versand; ein Angebot eines Drittanbieters